Pornodreh im Sexclub

Gina BlondeGeil geht´s zu im Swingerclub Bourdeaux. Und diesmal fickt sogar Prominenz mit: Gina Blonde (Maße: 88, 59, 92 + Heimat: Polen + Größe: 1,65 m + Gewicht: 51 Kg + BH-Größe: 75c) ist ein echter Pornostar zum anfassen – und öfter auf Fickevents und Gangbangtreffen anzutreffen. Diesmal war ein Pornodreh in einem Swingerclub an der Tagesordnung! Und auch die Herrin des edlen Hauses stellte bei diesem Event ihre fickbaren Körperöffnungen den Gästen gerne Verfügung: Mundfotze und Hauptfickloch wollen ja gut ausgefüllt sein! Und da die dominante Fotze eh gerade einiges getrunken und Druck auf der Blase hatte, kommt´s ja gut aus, daß der devote Gast auf feuchte Pinkelspielchen steht: So wurde der Sklave erstmal gefesselt und dann gab´s von der Chefin frischen Natursekt direkt von der Fotzenquelle! Lecker! Der Sklave ist ein echter Glückspilz: Nachdem die Herrin seinen Schwanz mit ihrem blasenfrischen Urin gesegnet hatte, lutschte sie diesen auch artig sauber. Aber irgendwie wollte die leidenschaftliche Schwanzlutscherin dann doch noch was in ihrer Pussy haben: Einen richtig harten Pimmel. Der Sklave durfte während dieses Ficks auch noch die rasierte Fotze von Gina lecken und sie dann richtig ficken

Fotos ansehen! >

Share

Katja Kassin

Katja Kassin zeigt ihre Fotze!Die scharfe Katja Kassin wurde am 24. September 1979 in Leipzig geboren und wuchs in ihrer Geburtsstadt Leipzig auf. Nach dem Abitur studierte sie an der Universität Leipzig einige Semester Politikwissenschaft und Germanistik. Im Alter von 20 Jahren begann Katja Kassin als Nacktmodel zu arbeiten. Katja Kassin ist seit 2002 als Pornodarstellerin vor der Kamera aktiv. Seit Oktober 2004 lebt die heiße Frau sie in Kalifornien. Im November 2009 verkündete Katja Kassin ihren Rückzug ins Privatleben. Im Dezember 2011 erfolgte ihr Comeback in den Serie „Seasoned Players“ und „My Friend’s Hot Mom“.  Katja Kassin hat in über 530 Pornofilmen – kleine Empfehlung: MILF Revolutions – ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen dürfen. In der hier verlinkten Galerie ist nun zu sehen, wie Katja ihre geile Fotze mit einem Vibrator verwöhnt…

Fotos ansehen! >

Share

Makayla Cox – Teil 3

Makayla CoxJetzt wird´s anal! Das Warten hat ein Ende und Makayla fickt sich dem Höhepunkt entgegen. Der Mann hat es ihr richtig gut besorgt: Während sie auf dem Rücken liegt und die Beine weit gespreizt hat, schiebt der Mann seinen harten Schwanz immer wieder in ihre klatschnasse Fotze. Richtig ordentlich fickt er ihre enge Möse und Makayla kann dabei schön ihren Kitzler mit der Hand streicheln. Schließlich legt er ihre Waden auf seine Schultern, übt mit diesen ordentlich Druck aus und schiebt seinen Pimmel ganz tief in ihre Fotze. Makayla ist kurz davor zu kommen: Aber ihr Arschloch soll heute nicht auch ungefickt bleiden. Sie will auch noch ein wenig anal gefickt werden und das Sperma in ihr Hinterstübchen gespritzt kriegen. Rittlings führt sie den Penis in ihren Anus ein und reitet sich anal zum Höhepunkt…

Fotos ansehen! >

Share

Makayla Cox – Teil 2

Makayla CoxJetzt wird endlich gefickt! Nachdem Makayla ihre feuchte Muschi richtig ordentlich geleckt bekommen hat, war es Zeit für ein wenig Koitus! Durch die geile Fotzenleckerei hatte die geile Makayla bereits ihren ersten Höhepunkt: Die Fotze ist richtig feucht und das Fickstück kann´s kaum erwarten den dicken Pimmel des Fickers in ihrer Scheide zu spüren! Makayla, eine echte Rittmeisterin, liebt es rittlings zu ficken: Sie führt den Pimmel rittlings in ihre Fotze ein und reitet so dem nächsten Höhepunkt entgegen. Makaylas Fotzenmuskeln sind trainiert: Sie drückt diese zusammen und melkt den fetten Schwanz dabei richtig ab. Auch ihrem Fickpartner gefällt diese Art…

< Fotos ansehen! >

Share

Makayla Cox – Teil 1

Makayla CoxRub My Muff, Ass Cracked, Ass Deep, See Her Squirt, Ass Quake, Oral Fantasies, Coming Out: A Bisexual Tale, Cum In My Mouth I’ll Spit It Back In Yours 2, Cum To Drink Of It, Dark Haired Divas, Interracial Nice Juggz, Milk My Cock, Throat Sluts – schöne Filme, die in keiner DVD-Sammlung fehlen sollten und in allen spielt Makayla Cox mit. Hier gibt´s nun eine geile Bilderserie die geilen kanadsichen Pornodarstellerin. Im ersten Teil der Serie betätigt sich die spermaabhängige Schwanzlutscherin beim Blowjob. Danach kriegt sie von ihrem Fickpartner die rasierte Fotze – die mit einem Piercing in der Klitoris verschönert wurde – ordendlich ausgeleckt. Wunderschöne orale Sexaction also im ersten Teil der Serie. Mit Fickerei geht´s dann demnächst hier weiter…

< Fotos ansehen! >

Share