Sex im Krankenwagen – 2

Sex im Krankenwagen - Teil 2Das sündige Treiben im Krankenwagen geht weiter! Die Frau bringt mit einem Blowjob den Kreislauf des Mannes wieder in Fahrt – und der möchte nun natürlich der netten Schwanzlutscherin etwas Liebe zurückgeben. In der 69er-Stellung leckt der Mann – ein guter Fotzenschlecker – die Fotze der Frau während sie seinen Schwanz weiterhin in ihrem Mund verwöhnt. Die Frau wird immer geiler: Kein Wunder, wenn frau die Muschi so geschickt geleckt bekommt. Das scharfe Luder hat nur noch einen Wunsch: Sie will gefickt werden! Zärtlich streichelt der Mann mit der Spitze seines harten Gliedes die Schamlippen und den Kitzler der Frau – um sie schließlich zu ficken. Die Krankenschwester kommt schnell zum Höhepunkt: Was noch zu ihrem vollkommenen Glück fehlt ist eine ordentliche Menge Sperma – am liebsten in ihrem Mund. So nimmt die geile Frau erneut den Schwanz in ihren Mund und lutscht ihn zärtlich bis auch der Mann kommt…

Fotos ansehen! >

Share

Pornodreh im Sexclub

Gina BlondeGeil geht´s zu im Swingerclub Bourdeaux. Und diesmal fickt sogar Prominenz mit: Gina Blonde (Maße: 88, 59, 92 + Heimat: Polen + Größe: 1,65 m + Gewicht: 51 Kg + BH-Größe: 75c) ist ein echter Pornostar zum anfassen – und öfter auf Fickevents und Gangbangtreffen anzutreffen. Diesmal war ein Pornodreh in einem Swingerclub an der Tagesordnung! Und auch die Herrin des edlen Hauses stellte bei diesem Event ihre fickbaren Körperöffnungen den Gästen gerne Verfügung: Mundfotze und Hauptfickloch wollen ja gut ausgefüllt sein! Und da die dominante Fotze eh gerade einiges getrunken und Druck auf der Blase hatte, kommt´s ja gut aus, daß der devote Gast auf feuchte Pinkelspielchen steht: So wurde der Sklave erstmal gefesselt und dann gab´s von der Chefin frischen Natursekt direkt von der Fotzenquelle! Lecker! Der Sklave ist ein echter Glückspilz: Nachdem die Herrin seinen Schwanz mit ihrem blasenfrischen Urin gesegnet hatte, lutschte sie diesen auch artig sauber. Aber irgendwie wollte die leidenschaftliche Schwanzlutscherin dann doch noch was in ihrer Pussy haben: Einen richtig harten Pimmel. Der Sklave durfte während dieses Ficks auch noch die rasierte Fotze von Gina lecken und sie dann richtig ficken

Fotos ansehen! >

Share

Die Mutter der Freundin…

Nun: Wer wissen möchte, wie sich die eigene Freundin im Laufe der Jahre so entwickelt, der sollte sich mal deren Mama genau ansehen. Der junge Mann in der hier verlinkten Fotoserie wollte es genau wissen – und als Freundin und deren Papa außer Haus waren, testete er die Schwiegermama in spe auf Herz und Nieren. Naja: Eigentlich auf Fotze und Titten. Jutta, die Mutter der Freundin, hatte es wohl mehr als nötig wieder von einem kräftigen jungen Deckhenst gefickt zu werden: Denn ganz gierig nahm sie den jungen Penis in ihre Mundfotze und lutschte ihn in den richtigen (harten) Betriebszustand. Der liebevolle Freund der Tochter weiß offensichtlich was Frauen wünschen und leckte erstmal ihre reife Fotze um dann seinen Penis in die Möse von Jutta zu schieben. Jutta wurde dann hart durchgefickt – bis sich die Samenkanone in der alten Fotze entlud…

< Fotos ansehen! >

Share

Verkehr am Arbeitsplatz!

Renate aus Saarbrücken (im deutschen Teil des Saarlandes) hatte lange mit ihrem neuen Abteilungsleiter um ihren Arbeitsvertrag gerrungen: Sie wollte zeitweise von Zuhause aus arbeiten, er war skeptisch, hat sich jedoch schließlich überzeugen lassen: Montags. Dienstags und Freitags schafft die junge Frau nun von ihrem Arbeitsplatz im eigenen Büro: Dem Internet sei Dank! Ihr Abeitlunsleiter besuchte sie an ihrem ersten Arbeitstag außerhalb der Firma – und hatte das Bedürfnis der geilen Renate die Fotze zu lecken. Die ließ sich nicht lange bitten sondern ließ den lieben Vorgesetzten gleich mal zwischen ihre gespreizten Beine. Nach ein wenig Leckerei revanchierte sich die oral verwöhnte Industriekauffrau mit einem Blowjob – und schließlich wurde natürlich noch ausgiebig gefickt! Natürlich wollte die blonde Heimarbeiterin nach der Fickerei nicht auf das köstliche Sperma verzichten…

< Fotos ansehen! >

Share

Teens mal lesbisch…

Eigentlich stehen diese beiden jungen Frauen ja auf Schwänze: Da aber kein Mann für ´ne geile Fickerei zur Verfügung steht, machen die beiden Teenies es sich heute mal gegenseitig: Mit ihren flinken Zungen lecken die beiden Fräuleins sich gegenseitig zu ihren Orgasmen. Schnell wie Schmetterlingsflügel wirbeln die Teenzungen über die jungen Kitzler und bereiten so Freude – auch ohne Kerle. Mit ihren Fingern erforschen sie ihre jungen Ficklöcher: Schön feucht die beiden Frauen. Hoffen wir, daß die beiden Damen nicht zu viel Spaß dabei haben und sie der Männerwelt als Fickmaterial verloren gehen. Denn dies wäre eine Verschwendung der Natur!

< Fotos ansehen! >

Share

Orale Genüsse

Naomi und Willi sind ein versautes Paar aus dem süddeutschen Raum. Die beiden Amateure stehen einfach auf geilen Sex und lassen gerne mal ´ne Bekannte Fotos machen – die dann auf einer Amateursexsite veröffentlicht werden. So lernten wir das junge Paar kennen. Ihre Fotos gefielen uns so gut, daß wir uns dazu entschließen mussten einige davon mal hier zu zeigen: Nachdem Naomis Fotze gekonnt geleckt wurde, musste sie einfach den Pimmel ihres Freundes im Mund spüren. Gekonnt und routiniert nam sie den Penis von Willi in ihren Mund um ihn auch mal richtig schön oral zu verwöhnen…

< Fotos ansehen! >

Share