Orgie im Garten – Teil 1

Orgie im GartenWenn drei naturgeile Frauen auf fünf standfeste Kerle treffen, dann ist eine geile Orgie vorprogrammiert! Nach ein wenig Vorspiel, werden die Schwänze gleich in die Münder der geilen Frauen geschoben – und diese lutschen die Schwänze natürlich ordentlich hart: So kann die richtige Fickerei auch gleich losgehen. Klar: Die Frauen können es kaum erwarten ihre Fotzen mit harten Pimmeln bestückt zu kriegen. Die einzige professionelle Sexarbeiterin bei diesem Event – Pornodarstellerin Gina Blonde – wird gleich mal von hinten gefickt. Praktisch: Während Gina im Doggystyle gefickt wird, kann sie noch ´nen anderen Kerl mit ihrer Mundfotze verwöhnen…

Fotos ansehen! >

Share

In den Arsch gefickt!

AnalverkehrDas gefällt der notgeilen Blondine: Beim Pornodreh auf Mallorca wurde die geile Frau richtig ordentlich in ihren engen Arsch gefickt! Klar: Da stimmte auch einfach die ganze Situation im Umfeld der Foto- und Videoproduktion. Nettes Drehteam. Potenter und netter Drehpartner. Geiles Wetter. Die Dreilochstute ließ sich ordentlich anal ficken und ging dabei richtig ab: Während der harte Schwanz des Fickers ihr Rektum weitete, spielte sie mit ihrer geilen Fotze, streichelte ihre Schamlippen und ihren Kitzler. Nach dem Fick lutschte das Fickschnitzel noch ganz artig den Schwanz ihres Sexpartners sauber – und Blondine wurde dafür mit frischer Ficksahne belohnt: Der Mann spritzte das Sperma direkt auf ihr geiles Arschloch…

Fotos ansehen! >

Share

Flotter Dreier extrem

Flotter Dreier inkl. Fisting!Was für ein geiler Flotter Dreier! Über eine Sexanbahnungsseite speziell für Paarsexkontakte hat das Paar eine naturgeile Amateurin kennengelernt: Und vor der Kamera ging des dann gleich geil zur Sache. Analverkehr mit der Ehefrau war der Mann ja gewohnt – aber mal eine andere Frau in den Arsch zu ficken war eine ganz neue Erfahrung für den Mann. Die blonde Amateurin hatte zudem eine besondere Vorliebe beim Sex: Die geile Frau steht darauf gefistet zu werden. Nachdem Ehefrau und die blonde Frau in ihren Popo gebumst wurden – davor gab es natürlich auch vaginalen Geschlechtsverkehr – wollte die Blondine dann mit der Faust gefickt werden…

Fotos ansehen! >

Share

Pornodreh im Sexclub

Gina BlondeGeil geht´s zu im Swingerclub Bourdeaux. Und diesmal fickt sogar Prominenz mit: Gina Blonde (Maße: 88, 59, 92 + Heimat: Polen + Größe: 1,65 m + Gewicht: 51 Kg + BH-Größe: 75c) ist ein echter Pornostar zum anfassen – und öfter auf Fickevents und Gangbangtreffen anzutreffen. Diesmal war ein Pornodreh in einem Swingerclub an der Tagesordnung! Und auch die Herrin des edlen Hauses stellte bei diesem Event ihre fickbaren Körperöffnungen den Gästen gerne Verfügung: Mundfotze und Hauptfickloch wollen ja gut ausgefüllt sein! Und da die dominante Fotze eh gerade einiges getrunken und Druck auf der Blase hatte, kommt´s ja gut aus, daß der devote Gast auf feuchte Pinkelspielchen steht: So wurde der Sklave erstmal gefesselt und dann gab´s von der Chefin frischen Natursekt direkt von der Fotzenquelle! Lecker! Der Sklave ist ein echter Glückspilz: Nachdem die Herrin seinen Schwanz mit ihrem blasenfrischen Urin gesegnet hatte, lutschte sie diesen auch artig sauber. Aber irgendwie wollte die leidenschaftliche Schwanzlutscherin dann doch noch was in ihrer Pussy haben: Einen richtig harten Pimmel. Der Sklave durfte während dieses Ficks auch noch die rasierte Fotze von Gina lecken und sie dann richtig ficken

Fotos ansehen! >

Share

Anal, oral, vaginal!

Drei Schwänze für die geile Dreilochstute!Diese blonde Fickschnitte ist eine wirklich naturgeile Amateurin die nur glücklich ist, wenn alle ihre Ficklöcher gut gestückt sind! Über Amateurportale wie AmateurCommunity, My Dirty Hobby oder Amateurseiten kommt das Fickstück immer an begattungsfreudige Männer. Nebenberuflich arbeitet die geile Frau als Camgirl und zeigt vor der Webcam ihre Möse. Beim Chat während der Livesexshow hat die junge Dame diesmal gleich drei potenzielle Ficker kennengelernt – und sich mit den Männern zu einem privaten Pornodreh verabredet. Es war Samstag, 14.00 Uhr: Den Morgen hatte die Frau damit verbracht ihre Muschi zu rasieren und ein wenig auszuruhen. Es klingelte an der Haustüre und dort standen dann die drei Kerle. Auf Kleidung hatte die Blondine verzichtet – und den Männern gefiel was sie da zu sehen bekamen. Auch die Frau war frroh: Gleich drei harte Pimmel standen – hart und fest – zu ihrer Verfügung um Fotze, Arsch und Mund gut auszufüllen. Und so eine geile Fickgelegenheit wie das blonde Luder, haben die drei Freunde auch nicht jeden Tag vor ihrem Rohr. So wurde an diesem Nachmittag richtig geil gefickt! Das Fräulein ließ sich gleichzeitig anal, oral und vaginal ficken!

Fotos ansehen! >

Share

Geile Schamlippen…

Prägnante Schamlippen...Das Britney ihren Bikini nicht ausziehen wollte, stört bei diesen Fotos glücklicherweise nicht. So ein Bikinislip und so ein Bikinitop sind ja – Gott sei Dank – ziemlich flexibel und schnell zur Seite oder nach unten gezogen. Trotz dieser spärlichen Bekleidung waren also Britneys junge Titten und ihre rasierte Fotze prima zu erkennen. Kein Schamhaar waren in der Bikinizone rund um ihr Fickloch zu erkennen: Dank einer effektiven Haarentfernungscreme. Britney hat und macht eine gute Figur vor der Kamera: Ihr hübsches Gesicht passt zu ihrer Superfigur und ihre einladende Fotze rundet dieses Bild ab. Frech schauen ihre inneren Schamlippen zwischen den äußeren Schamlippen hervor. In ihrem Mund befeuchtete sie ihren Mittelfinger ein wenig und fuhr mit diesen zwischen ihren Fotzenlippen um den Kitzler ein wenig zu massieren. Ihre Schamlippen schwollen durch diese Behandlung noch geiler hervor. Diese Fotze würde sicher jeder Mann gerne mal richtig gut lecken

< Fotos ansehen! >

Share

Verkehr am Arbeitsplatz!

Renate aus Saarbrücken (im deutschen Teil des Saarlandes) hatte lange mit ihrem neuen Abteilungsleiter um ihren Arbeitsvertrag gerrungen: Sie wollte zeitweise von Zuhause aus arbeiten, er war skeptisch, hat sich jedoch schließlich überzeugen lassen: Montags. Dienstags und Freitags schafft die junge Frau nun von ihrem Arbeitsplatz im eigenen Büro: Dem Internet sei Dank! Ihr Abeitlunsleiter besuchte sie an ihrem ersten Arbeitstag außerhalb der Firma – und hatte das Bedürfnis der geilen Renate die Fotze zu lecken. Die ließ sich nicht lange bitten sondern ließ den lieben Vorgesetzten gleich mal zwischen ihre gespreizten Beine. Nach ein wenig Leckerei revanchierte sich die oral verwöhnte Industriekauffrau mit einem Blowjob – und schließlich wurde natürlich noch ausgiebig gefickt! Natürlich wollte die blonde Heimarbeiterin nach der Fickerei nicht auf das köstliche Sperma verzichten…

< Fotos ansehen! >

Share

Vibrator in der Muschi

OK: Diese gutaussehende und mit geilen Titten gesegnete junge Blondine raucht im Klassenzimmer. Das ist gegen die Schulordnung und gesundheitsschädlich. Auf einen Eintrag ins Klassenbuch oder eine Klassenkonferenz kann bei diesem Luder aber wohl verzichtet werden: Brav zieht sie ihre Schuluniform aus um ihre prachtvollen Titten zu präsentieren. Tittenficks sind bei dieser Frau mit Sicherheit eine Freude. Als dann auch noch die Strumpfhose runtergezogen wird und die rasierte Pussy gezeigt wird, sind alle Schulsünden gleich vergeben. Was hat die Blondine denn da in ihrer Schultasche gehabt? Einen Vibrator! Immerhin, das Mädel hat gut im Biologieunterricht aufgepasst: Sie weiß nämlich genau, wo der Luststab reingehört und beweist dies auch. Der Freudenspender verschwindet in ihrer Schleimhöhle während sie eifrig ihren Kitzler streichelt…

< Fotos ansehen! >

Share

Banane in der Fotze

Klar: So ein leckerer Kaffee am Morgen macht Laune und hebt die Stimmung. Der Tag fängt dann gleich gut an. Richtiger Sex am Morgen wäre zwar besser, aber wenn kein Mann da ist zum Ficken, dann muß Frau halt selbst Hand anlegen. Die junge Vera hat gerade gefrühstückt: Leckeren Kaffee mit Milch getrunken und dazu ein Müsli gegessen. Da Vitamine gesund sind, will sie auch noch eine Banane zu sich nehmen – wobei die Form der Südfrucht sie leicht scharf macht. Ob die kleine Vitaminmahlzeit auch in ihre Möse passt? Vera ist davon überzeugt. Feucht ist sie eh schon: Also runter mit den Klamotten, den Kitzler zärtlich streicheln und schnell die Banane in die Muschi schieben. Essen kann sie das Ding ja später immer noch…

< Fotos ansehen! >

Share

Der erste Pornodreh

Hatte Svetlana bisher nur auf einer Amateurseite harmlose Fotos ihrer Möse bereitgestellt,so sollte dies nun ihr erster richtiger Pornodreh werden. Die Handlung war nicht so anspruchsvoll: Junge Frau ist geil, junge Frau legt sich ohne Slip auf´s Bett und liest ein Pornoheft. Dabei führt sie einen Vibrator in ihre rasierte Fotze ein und masturbiert. Der Exfreund kommt mit dem Zweitschlüssel in die Wohnung und sie sagt zu ihm: „Steck ihn mir in meine ungewaschene Möse!“ Damit sind die Dialoge in Svetlanas ersten Film erschöpft. Er fickt sie wie ein wilder Stier und sie stöhnt wie eine läufige Hündin. Nachdem der Ex seine Samenkanone in ihrer Scheide entladen hat und ihr Fötzchen mit Sperma geflutet wurde, wird noch gezeigt wie der Ex die Wohnung (Mit seiner Kaffeemaschine, die er eigentlich nur abholen wollte, da er diese nach seinem schnellen Auszug vergessen hatte!) verlässt. Hier nun ein paar geile Bilder die während des Drehs entstanden.

< Fotos ansehen! >

Share