In den Arsch gefickt!

AnalverkehrDas gefällt der notgeilen Blondine: Beim Pornodreh auf Mallorca wurde die geile Frau richtig ordentlich in ihren engen Arsch gefickt! Klar: Da stimmte auch einfach die ganze Situation im Umfeld der Foto- und Videoproduktion. Nettes Drehteam. Potenter und netter Drehpartner. Geiles Wetter. Die Dreilochstute ließ sich ordentlich anal ficken und ging dabei richtig ab: Während der harte Schwanz des Fickers ihr Rektum weitete, spielte sie mit ihrer geilen Fotze, streichelte ihre Schamlippen und ihren Kitzler. Nach dem Fick lutschte das Fickschnitzel noch ganz artig den Schwanz ihres Sexpartners sauber – und Blondine wurde dafür mit frischer Ficksahne belohnt: Der Mann spritzte das Sperma direkt auf ihr geiles Arschloch…

Fotos ansehen! >

Share

Slipbesamung

Gleich wird ihr Slip besamt!Da hat der junge Mann so eine geile Freundin: Hübsches Gesicht, Topfigur, schöne Titten und das Luder hat außerdem noch ihre Fotze richtig gründlich rasiert. Die junge Frau ist offensichtlich sogar zu sexueller Aktivität bereit: Sie zieht sich aus und präsentiert dem Kerl ihre rasierte Möse. Was für prachtvolle Schamlippen! Die inneren Labien schauen fordernd zwischen den äußeren Fotzenlippen hervor: Eine Augenweide! Und was macht der Mann? Der zieht sich aus, streichelt auch ihre kleinen Titten und ihr feuchte Vulva, kriegt dabei einen ansehnlichen Ständer – wichst diesen aber lieber selbst anstatt ihn der Frau in die Spermahöhle zu stecken. Da versteh noch einer diesen Mann! Er spritzt schließlich seinen Samen auf ihren Slip ab. Unverständlich, dass die Spermahöhle dieser Frau unbenutzt bleibt, aber wenn das Luder und ihr Freund dabei glücklich werden, sollen sie doch ruhig weiterhin gemeinsam ihre Slips besamen statt zu ficken

Fotos ansehen! >

Share

Asiatin gefickt – Teil 2

Asiatin gefickt - Teil 2Weiter geht´s mit der jungen asiatischen Dreilochstute! Jetzt wird endlich geil gefickt: Nach dem geilen Blowjob und ein wenig vaginaler Fickerei bekommt die junge Frau, was sie braucht: Analverkehr! Langsam und vorsichtig schiebt der Mann seinen steifen Penis in den engen Arsch der jungen Frau. Die Fickschnitte stöhnt vor Geilheit als der dicke Schwanz ihre Rosette dehnt. „Ja, fick mich in meinen Arsch.“ stöhnt das Luder ihrem Begatter zu als der ihren Arsch pfählt. Der Mann muss nicht lange angebettelt zu werden: Fickt er doch gerne seine Angebetete in den Allerwertesten. Genüßlich vögelt er die Frau anal um dann doch noch mal ein wenig ihre Fotze zu vögeln. Das Luder kommt schnell zum Höhepunkt und stöhnt laut: „Spritz mit die ganze Ficksahne in mein Gesicht!“, bettelt die frischgefickte Dame. Natürlich erfüllt ihr Kerl – ein echter Gentleman der alten Schule – der Frau diesen Wunsch und spritzt das ganze Sperma in ihren Mund und in ihr Gesicht.

Fotos ansehen! >

Share